Beratung & Buchung
täglich von 9 - 18 Uhr

Tel.-Nr.:

0800 400 40 410 (kostenlos)

MENU
 
INFO-BOX
 

 

 

Kinderkuren und Kuren in einem der beliebtesten Kurorte Polens, Kolberg

Hotel Sand
Hotel Sand
7 Übern. Halbpension DZ
ab 261 Euro
Hotel Marine
Hotel Marine
7 Übern. Halbpension DZ
ab 275 Euro
Hotel Aquarius
Hotel Aquarius
7 Übern. Halbpension DZ
ab 363 Euro
Hotel Baltyk
Hotel Baltyk
7 Übern. Halbpension DZ
ab 277 Euro
Hotel Ikar Plaza
Hotel Ikar Plaza
7 Übern. / Halbpension DZ
ab 229 Euro
Hotel Leda SPA
Hotel Leda SPA
7 Übern. Halbpension DZ
ab 229 Euro
Hotel Olymp
Hotel Olymp
7 Übern. Halbpension DZ
ab 255 Euro
Hotel Ikar
Hotel Ikar in Kolberg
7 Übern. / Halbpension DZ
ab 227 Euro
Hotel Diva SPA
Hotel Diva SPA
7 Übern. / Halbpension DZ
ab 272 Euro
Hotel Jantar SPA
Hotel Jantar SPA
7 Übern. / Vollpension DZ
ab 249 Euro
Hotel ProVita
Hotel ProVita
7 Übern. Halbpension DZ
ab 227 Euro
Hotel Bursztyn
Hotel Bursztyn
7 Übern. Vollpension DZ
ab 199 Euro
Hotel Arka
Hotel Arka
7 Übern. Halbpension DZ
ab 291 Euro
Hotel Niwa
Hotel Niwa
7 Übern. Vollpension DZ
ab 293 Euro

 

Alle weiteren Reise-Angebote für Ihren Urlaub oder Kuren in Polen finden Sie im “MENU” unter dem jeweiligen “Hotel”

Die Ostsee, das Klima, die Sole – Kuren in Kolberg.

1899 bekam Kolberg sein Kurhaus, den Küstenpalast. Man sprach von einem prachtvollen Palast, modernen Einrichtungen, von höchster Qualität und von riesigen Sanatorien. Den Badeurlaub an der Ostsee gab es in der heutigen Form nur im Ansatz. Das gesunde Klima, die Sole und die Chance zu genesen, veranlasste Menschen in Kolberg, Kur als Inbegriff der Erholung der Haut, der Seele, des Bewegungsapparates wahrzunehmen. Diese Heilanzeigen sind noch heute für das Kuren in Kolberg Polens kleiner Schatz an der Ostsee. Erkrankungen beim Stoffwechsel, des Kreislaufs oder auch rheumatologische Erkrankungen sind weitere Heilanzeigen der Kur in Kolberg. Mit dem Kindersanatorium „Sloneczko“ verschafft das Kuren Kolberg ein besonderes Ansehen. Denn auch Kinderkuren sind in Polen eher eine Seltenheit und dennoch erforderlich. Übrigens, viele Krankenkassen in Deutschland erkennen das Kuren an der polnischen Küste an und zahlen die Leistungen.

Freizeiten und Sehenswürdigkeiten.

Entlang der Küste Polens gibt es einige Seebäder wie Kolberg, die das Kuren an der Ostsee favorisieren. Die Stadt ist heute ein Kurort und zugleich eine moderne Hafenstadt. Es gelingt ihr, beides wunderbar miteinander zu vereinbaren. Neben den Kurangeboten sind es die Events, die Galerien und viele Freizeitangebote wie Radwandern, Kanutouren oder Nordic Walking, die zum Kolberg Kur dazugehören. Der Kurpark, die Strände, das Stadtzentrum und generell das Kurviertel zählen zu den Wohlfühlorten. Zu den Attraktionen bzw. Sehenswürdigkeiten von Kolberg zählen der aus dem 14. Jahrhundert stammende gotische Dom, die typische Bäderarchitektur der Kurvillen, die sich entlang der Uferpromenade präsentieren sowie der Leuchtturm von Kolberg und die hölzerne Seebrücke.

Einblick in die Tradition des Kurens in Kolberg.

In der Geschichte der Kur Kolberg zeichnen sich mehrere sehr wertvolle Spitzen ab. Schon Anfang des 20. Jahrhunderts erreichte das Bad ihre erste Blüte. Man mag es kaum glauben, dass bereits 1938 Kolberg zum besten Kurort Polens gekürt wurde. Heute befinden sich in Kolberg eine Reihe Naturheilmittelhäuser, viele weitere Sanatorien und Kurhäuser. Dazu stehen rund 7000 Gästebetten zur Verfügung. Somit hat das Kuren Kolberg heute zu einer neuen Blüte verholfen. Fast jedes Hotel in Kolberg bietet außer Kuren auch Erholungsreisen, Familienurlaub, Wellnessurlaub, Beauty sowie Angebote für den Aktivurlaub an der Ostsee an.

Kolberg wird über die Bahn, die Landstraßen sowie durch den Fährverkehr schnell erreicht. Noch einfacher ist es, das für sich passende Hotel in Kolberg rechtzeitig zu buchen.

DRV Reiseversicherung